Die Geheimnisse des Erfolgs

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung ist Eurobeton mittlerweile marktführend im Bereich der Herstellung von Rohren, Wassergruben und Bauteilen aus Beton, in Trentino und Südtirol.. Dieses Ergebnis wurde infolge der ständigen Investition von Ausrüstungen, Technologien und geeignete Forschungen, erzielt, immer neue Produkte erzeugend. Immer darauf beharrt die schon existierenden Produkte zu perfektionieren, ohne die Wichtigkeit der Umwelt und der Sicherheit
am Arbeitsplatz für die Arbeiter zu vergessen.

Teilnahme an allgemeinen Messen und jene für Umweltschutz: Saie (Bologna), Sep pollution (Padova), Tau Expo (Mailand). Eurobeton ist im Besitze eines Labors zur Kontrolle der Rohstoffe und zur Erprobung von Zerquetschungen zur Erhaltung der konstanten Qualität des Betons.

CHRONOLOGIE DER PRODUKTE:

L'evoluzione nel corso degli anni

60er JAHRE: Beginn der Produktion mit vibroverdichteten Rohren mit Einspannung an der Hälfte des Durchnmessers L=100; Viereckige und quadratische Gruben mit Glockenmuffe; „Canalette“ Flachziegel

70er JAHRE:   Trapezförmige „Canalette“; Ovalförmige „Canalette“; Wannen Imhoff dn. 1000-1500-2000; Ripp Straßen; Eiförmige versetzen-pressten Rohre mit Einspannung zu Glas I=2000

80er JAHRE:     Vibroverdichtete eiförmige Rohre mit Glockenmuffe L=2000; Mehrwertige Scatolari Kreis; Grillen Kanäle

90er JAHRE:     Wannen zum Heben; Rohrleitungen FABEKUN mit Innenverkleidung in PVC; Wassergruben kreisrund dn. 1000-1200; New Jersey Linie; Abscheider von Ölen ORTNER; Abscheider für Fette; Verleih und Verkauf von Ausrüstungen für die Arbeiten auf der Baustelle; Personalisierung von Gullydeckel in Guss mit Gemeindewappen.

2000: Kanäle für Flughäfen, Zwischenwände, große Affangswannen

2010:  Schubrohre, „U“-System Rohre, Schitzkanäle, Schnellkupplungsrohr, …, große Fettabscheider